Ökumenische Seniorenhilfe
Dresden e. V.

Aktuelle Meldungen

Gottesdienst für Menschen mit Demenz

„Farben des Lebens“, so hieß das Thema des diakonischen Gottesdienstes, der insbesondere für Menschen mit Demenz und deren Angehörige, am 17. Februar 2019, in der Versöhnungskirche in Striesen stattfand. Im Mittelpunkt stand die Geschichte der Emmausjünger mit ihrer Trauer, ihrem Leiden und ihrer Hoffnung. Diese Gefühle wurden mit farbigen Paramenten symbolisch veranschaulicht. Ein selbstgenähter Schlüsselanhänger, der auf der einen Seite bunt und weich, auf der Rückseite rau und einfarbig war, diente dazu, dem Leben mit seinen Höhen und Tiefen nachzuspüren.

Im anschließenden Kirchencafé gab es Gelegenheit, sich auszutauschen oder sich auch über das Krankheitsbild Demenz bei der Alzheimer Gesellschaft Dresden e.V. zu informieren.
Dieser Gottesdienst wurde gemeinsam mit der Ökumenischen Seniorenhilfe Dresden e.V., dem Diakoniekreis an der Versöhnungskirche und der Alzheimer Gesellschaft Dresden e.V. vorbereitet und durchgeführt. Ein besonderer Dank geht an die Landesinitiative Demenz Sachsen e.V., die den Gottesdienst finanziell unterstützte.

Hören Sie dazu den Radiobeitrag von Frau Grit Krause über den Demenz Gottesdienst. Am Sonntag, 24.2. wurde er in MDR Kultur und MDR aktuell gesendet.


 

Betreutes Wohnen – Seidnitz

Vermietungsstand in der Rennplatzstr. 28

Das Servicewohnen auf der Rennplatzstr. 28 ist vollständig vermietet.

Unser Partner, die DSW 24- Dresdner Servicewohnen GmbH, ist für die Vermietung der Wohnungen in der Rennbahn Residenz zuständig.
Bei Interesse an einer Wohnung wenden Sie sich bitte an Frau Theresia Walsch unter der Telefonnummer 0351/ 896 733 60 oder per Mail an info@dsw24.de.
Bei Interesse können Sie sich gern auf die Wartliste setzen lassen.

 

Betreutes Wohnen – Striesen

Vermietungsstand in der Pohlandstr. 35:

Derzeit sind alle Wohnungen vermietet.

Bei einem allgemeinen Interesse melden Sie sich bei uns oder lassen Sie sich für einen späteren Zeitpunkt auf die Warteliste setzen.
Unter der Rufnummer 0351/ 310 54 41 sind wir für Fragen zum betreuten Wohnen für Sie da.

Lesen Sie dazu mehr unter der Rubrik Betreutes Wohnen.

Hier finden Sie Fotos zur Beispielwohnung auf der Pohlandstraße.

 

Unsere Patienten brauchen Sie!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Pflegekräfte und Pflegefachkräfte, die unseren Patienten helfen und unser Team bereichern.
Haben Sie Interesse, dann bewerben Sie sich bei uns.
Unter info@seniorenhilfe-dresden.de können Sie auch gern unverbindlich anfragen oder sich formlos kurz vorstellen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ökumenische Seniorenhilfe Dresden e.V.  |  Pohlandstr. 35  |  01309 Dresden  |  0351-310 54 41  |  info@seniorenhilfe-dresden.de