Ökumenische Seniorenhilfe
Dresden e. V.

Verhinderungspflege nach SGB XI

Sind die pflegenden Angehörigen stundenweise oder auch über längere Zeiträume verhindert und können die notwendige Pflege nicht erbringen, sind wir als Pflegedienst für Sie da!
Wir übernehmen für diesen Zeitraum als Ersatz für die Pflegenden die Arbeit und betreuen Ihren Angehörigen.

Diese Leistung wird von der zuständigen Pflegekasse mit 1.612 € je Kalenderjahr übernommen.

Wir besprechen mit Ihnen gemeinsam die Entlastungs- und Hilfemöglichkeiten. Kommen Sie auf uns zu.

Ökumenische Seniorenhilfe Dresden e.V.  |  Pohlandstr. 35  |  01309 Dresden  |  0351-310 54 41  |  info@seniorenhilfe-dresden.de